Höxteraner Familienunternehmen mit langer Tradition



Bis in die fünfziger Jahre des 20. Jahrhundert reicht unsere Familiengeschichte zurück. Die wichtigsten Daten haben wir für Sie zusammen gestellt:

1953 macht sich der Elektromeister Fritz Potthast in Höxter selbstständig. Zunächst ist er ausschließlich im Kundenauftrag vor allem auf Baustellen unterwegs.

1963 eröffnet Fritz Potthast in der Möllingerstraße 6 sein erstes Ladenlokal. Zusätzlich zu seiner Arbeit als Elektromeister verkauft er nun vor allem Lampen und Haushaltsgeräte.

Bereits nach fünf Jahren – 1968 – expandiert Fritz Potthast erstmalig. In seinen neuen Geschäftsräumen in der Brenkhäuserstraße 11 bietet er deutlich mehr Waren zum Verkauf an.

1981 erhält Sohn Günter Potthast seinen Meisterbrief im Elektrohandwerk von der Handwerkskammer Oldenburg. Neben der steten Weiterentwicklung des Betriebs engagiert Günter Potthast sich in der Elektroinnung Höxter und wird dort 1985 in den Vorstand gewählt.

Ab 1986 führt Günter Potthast den elterlichen Betrieb.

1991 übernimmt Günter Potthast bei der Elektroinnung Höxter den Posten des Lehrlingswartes.

1990 steht die nächste räumliche Veränderung in der Geschichte des Familienunternehmens an: An der Entlastungsstraße in Höxter entsteht ein Lager mit Lagerverkauf.

1999 tritt mit Eva-Marie Potthast die dritte Generation in den Betrieb ein. Eva-Marie Potthast legt 2003 erfolgreich die Gesellenprüfung im Elektrohandwerk ab und erhält 2005 ihren Meisterbrief als Meister der Elektrotechnik, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik von der Handwerkskammer Oldenburg. Eva-Marie Potthast macht außerdem ihren Betriebswirt des Handwerks.

2008 zieht das Unternehmen in die Geschäftsräume in der Corveyer Allee 27, wo die Kunden den Meisterbetrieb bis heute finden.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann Hauke-Harm Burfeind führt Eva-Marie Burfeind, geborene Potthast, das Familienunternehmen seit dem 1.1.2011. „Unsere Steckenpferde sind die Bereiche Straßenbeleuchtung und Gebäudeautomation“, verraten die Geschäftsleute. „Hierauf haben wir unser Geschäft in den letzten Jahren fokussiert und werden es weiter ausbauen. Trotzdem sind wir aber auch in allen anderen Geschäftsfeldern nach wie vor auf höchstem Niveau für unsere Kunden da“, versichert Burfeind, der genau wie seine Frau Meister der Elektrotechnik, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik und Betriebswirt des Handwerks ist.

Copyright 2012 Elektro Potthast GmbH | Powered by c5 | Design by mc5studio.de